RECHTSSICHER. MARKTKONFORM. VERSTÄNDLICH.

Wertgutachten bei Erbschaft

Häufig kommt es in der Praxis vor, dass ein künftiger Erblasser schon zu  Lebzeiten sein Grundstück an die (zukünftigen) Erben überträgt. Oft wird dabei den Eltern ein lebenslanges Wohnrecht in der zu übertragenden Immobilie eingeräumt. Sofern mehrere Erben Anspruch haben, ist es notwendig, die Immobilie, aber auch ggf. zu begründende Wohnungsrecht oder eine übernommene und im Grundbuch gesicherte Pflegeverpflichtung wertmäßig zu bestimmen, um weichende Erben auszuzahlen.

Auch das Finanzamt benötigt die Immobilienwerte zur Feststellung der Schenkungs- oder Erbschaftssteuer.

Ist der Erbfall bereits eingetreten kann ein rechtssicheres Verkehrswertgutachten bei der Regelung des Nachlasses helfen und Streitigkeiten
vermeiden.

Spam-Schutz - Bitte Häkchen setzen:*