ERFAHRUNG BASIERT AUF WISSEN

REFERENZEN

Im Laufe des mehr als 20-jährigen Bestehens meines Büros haben sich die verschiedensten Auftraggeber an mich als Sachverständige gewandt. Neben privaten Auftraggebern bin ich auch eine kompetente Ansprech­partnerin für Dienstleister, Gerichte oder Finanzinstitute, die meine Sachverständigendienstleist­ungen oder Ingenieursdienstleistungen in Anspruch nehmen möchten.

In einem Rahmenvertrag mit der Deutschen Bahn AG DB Services Immobilien GmbH übernahm mein Büro Entschädigungswertermittlungen und die Verkehrswertermittlung für verschiedene Bahnhöfe und Gebäude der Deutschen Bahn. Sowohl für den Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) als auch für andere öffentliche Einrichtungen habe ich bereits Aufträge über­nommen. Dazu gehört beispielsweise der Gutachterausschuss des Land­kreises Meißen, in dem ich Mitglied bin und für den ich unter anderem öffentliche Gebäude des Landkreises bewertet habe.

Ein anderes Beispiel ist das Straßen­bauamt der Stadtverwaltung Radebeul, für das ich eine Bewertung von Straßenbauland beziehungsweise von Gemeinbedarfsflächen erstellt habe.

In Altkötzschenbroda, Radebeul Ost, Nossen, Lommatzsch, Radeburg, Weinböhla und Coswig hat mein Sachverständigenbüro bei der Ermittlung der Anfangswerte und Endwerte in städtebaulichen Sanie­rung­sgebieten mitgewirkt und für das Landratsamt Meißen die Werter­mittlung im Rahmen von Verfahren nach dem 8. Abschnitt des Land­wirtschaftsanpassungsgesetzes vorgenommen.

Im Auftrag der Kreissparkasse Meißen habe ich verschiedene Beleihungs­wertgutachten erstellt, ebenso wie Verkehrswertgutachten für Zwangs­versteigerungen im Auftrag der Amtsgerichte Dresden, Leipzig und Chemnitz, für die ich auch weiterhin tätig bin.

Für die Bodenverwaltungs- und -verwertungs GmbH (BVVG) haben ich und mein Team die Bodenwert­ermittlung von landwirtschaftlichen Grundstücken vorgenommen.

Für Rechtsanwälte, Steuerberater und private Auftraggeber übernahm und übernehme ich Grundstückswerter­mittlungen und die Bewertung von Rechten im Rahmen von Vermögen­auseinandersetzungen. Im Zuge der Einführung der kommunalen Doppik, welche im Bundesland Sachsen im Jahr 2008 begann und die seit dem Haushaltsjahr 2013 in Sachsen verpflichtend ist, erstellten wir Gutachten zur Wertermittlung.

Ich bin stets bestrebt, jedes Gutachten für meinen Auftraggeber nach bestem Wissen und Gewissen zu erstellen und damit eine rechtssichere Grundlage für Ihr weiteres Vorgehen zu schaffen.

Kontaktieren Sie uns jetzt!